Startseite > Hundewesen > Pruefungen
Mitglied im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen
© 2020 | Site/CMS Info

Pressemitteilung im April 2020 zu „Frühjahrsprüfungen 2020“

Keine weiteren Frühjahrsprüfungen im Frühjahr 2020!

Das Präsidium des Jagdgebrauchshundverbandes e.V. (JGHV) hat vor dem Hintergrund der Entwicklung und der angespannten Lage zum neuartigen Coronavirus, in sehr enger Absprache mit zahlreichen Zuchtvereinen und Vertretern der Jagdgebrauchshundevereine, am 07. April 2020 beschlossen, seine Mitgliedsvereine aufzufordern, im Frühjahr 2020, also auch nach dem 19.04.2020, keine weiteren Frühjahrsprüfungen durchzuführen. Diese Regelung gilt in allen deutschen Bundesländern und für die Mitgliedsvereine im Ausland. Sie ist auch dort anzuwenden, wo keine behördlichen Beschränkungen bestehen.

Die Kreisjägerschaft Borken e.V. ist Mitglied im Jagdgebrauchshundeverband e.V. (JGHV) und führt als solche jährlich Verbandsprüfungen durch.

Zur Nennungen sind: 

                            - Formblatt,                  (Formblatt, siehe unten)
                            - Kopie der Ahnentafel,  
                            - vorheriger Prüfungen sowie
                            - Überweisungsbeleg

beizufügen!

Das Nenngeld für die jeweilige Prüfung ist bis zu den einzelnen Nennschlussterminen auf das Konto:

Niederrheinische Sparkasse RheinLippe 'NISPA'
DE81 3565 0000 1000 6570 21 )

zu entrichten.

Nenngeld ist Reuegeld.

    Nenngeld:  Nennschluß: Prüfung: 
    Mitglieder / Nichtmitglieder    
  Verbands-Jugendprüfung           ***  a b g e s a g t ***
   (VJP-Rhede) 60,00€ / 80,00€  01.03.2020  28.03.2020
         
  Verbands-Herbstzuchtprüfung
  (HZP-Rhede) m.l.E. / o.Sp. 80,00€ / 100,00€  15.08.2020  12.09.2020
   + Zusatzfächer für Brauchbarkeitsprüfung (Niederwild) +40,00€ / +80,00€    
         
  Verbands-Gebrauchsprüfung    (*)
  (VGP-Borken) o.l.E. / TF / ÜF, Wildschw. getr. 90,00€ / 120,00€  25.08.2020  25.09.2020
  in Arbeitsgemeinschaft mit der Landesgruppe Westfalen-West des Verbandes Große Münsterländer (VGM)      26.09.2020
         
         
  Brauchbarkeitsprüfung
  NRW-Rhede/Ahaus
(BP §6 Niederwild)
50,00€ / 100,00€  01.10.2020  17.10.2020
         18.10.2020
         

Nennungen an:

Rüdiger Schmeink
Liederner Str. 3a
46499 Dingden
0178-6614743
0172-2103787
schmeink(ät)kjs-borken.de
 
(*) Nennung VGP 2020 bei:
M Lensker Watermann
Wendfeld 54
48703 Stadtlohn
015112848990 02563 205626

 

 

 

Entsprechendes Formblatt herunterladen und ausfüllen. Das ausgefüllte Formblatt anschließend per Post schicken, b.z.w. zumailen.

(Nicht das Formblatt aufrufen und online ausfüllen.)

 

Jagdgebrauchshundverband e.V. (Formblätter)


Formblatt 1


Nennung Brauchbarkeitsprüfung

Richtlinien Brauchbarkeitsprüfung NRW (Stand 10.07.2019)

 

 

       

Kreisjägerschaften und Hegeringe im LJV
Termine
<< Juni >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 Pfingstmontag 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 Fronleichnam 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30